BlackBerry Partnertag bei Google in München am 15.01.2019

Veröffentlicht am: 03.Dez.2018

 

 

 

Das Internet der Dinge (IoT = Internet of Things) entwickelt sich zu einer der bedeutendsten Entwicklungen unserer Zeit. Menschen und Dinge zu verbinden, wird die neue Norm für Verbraucher sein. Aber hinter den Kulissen verändert das Internet der Dinge die Art und Weise, wie Unternehmen Produkte entwickeln, verteilen und verkaufen.

Unternehmen müssen sensible Daten vertraulich und zuverlässig zwischen Endgeräten verschicken können. BlackBerry liefert die integrierte Funktionalität, um das „Enterprise of Things“ (Unternehmen der Dinge) zu sichern, damit sich das Internet der Dinge entwickeln kann.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit um sich persönlich mit BlackBerry-Experten über die neuesten Technologien aus den Bereichen Security, Mobility, Digitaler Transformation und Krisenkommunikation auszutauschen.

Dieses exklusive Partner-Event, das an den beiden Tech Data Standorten Paris und München angeboten wird, zeigt Vertriebspartnern, wie diese Technologien zusammenarbeiten, um die Lösungen, die ihre Kunden nachfragen, bereitstellen zu können.

Wir tauchen ein in die Herausforderungen der Mobile Security und untersuchen, wie BlackBerrys innovative Plattform das Geschäft Ihrer Kunden in eine hypervernetzte Umgebung transformieren kann. Nehmen Sie an inhaltlich wertvollen Vorträgen, Keynotes, Demos und Showcases teil und nehmen Sie die Gelegenheit zum Netzwerken mit Vertretern von Tech Data und BlackBerry wahr.

Location:

Google Office München, Erika-Mann-Straße 33, 80636 München

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, registrieren Sie sich noch heute.

Zur Registrierung bitte hier klicken.

 

Gastvorträge:

 

Agenda +

08:30 – 09:00

Anmeldung und Kaffee


09:00 – 09:40

Partnering for Success with BlackBerry
Wie die exzellenten Ressourcen von Tech Data Ihnen die Möglichkeiten geben, das Beste aus Ihrer Partnerschaft mit BlackBerry herauszuholen.


09.40 – 10:10

Verwaltung Ihrer Mobility-Strategie
Wie Sie BlackBerry UEM als einzige Lösung nutzen, um alle Kundenwünsche zu erfüllen.


10:10 – 10:30

UEM Live Demo


10:30 – 10:45

Kleine Pause


10:45 – 11:15

So ermöglichen Sie die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen und schützen sich gleichzeitig vor Angriffen von außen
Erfahren Sie mehr über Enterprise File Sync & Share und die neuesten Ransomware-Recovery-Möglichkeiten.


11:15 – 12:15

Robuste Security in Produkten und Anwendungen sicherstellen
Basierend auf der Geschichte von BlackBerry in der Herstellung sicherer Geräte wird das BlackBerry Cybersecurity-Team die wichtigsten Aspekte zur Gewährleistung einer robusten Sicherheit von Produkten und Anwendungen untersuchen.


12:15 – 13:00

Mittagessen


13:00 – 13:45

Vorstellung der Lookout-Partnerschaft mit BlackBerry & Live Demo
Da Daten immer mobiler werden, bietet eine Enterprise-Mobility-Management-Lösung verbunden mit einer Cloud-basierten, mobilen Sicherheitslösung die Abwehrmechanismen, die zum Schutz von Unternehmensdaten erforderlich sind.


13:45 – 14:15

Effiziente und effektive Kommunikation und Kollaboration in Krisenzeiten
BlackBerry® AtHoc hilft Unternehmen dabei, ihre Mitarbeiter und Prozesse zu schützen. Es ist die einzige Massenkrisenkommunikationslösung, die den strengen Sicherheitsauflagen von FedRAMP (Federal Risk and Authorization Management Program) gerecht wird. Diese Plattform wird von der US-Regierung und vielen Konzernen auf der ganzen Welt eingesetzt.


14:15 – 15:00

Hands on BlackBerry AtHoc


15:00 – 15:15

Kleine Pause


15:15 – 16:00

Google Android
Die Google Android Platform Security sorgt für den Schutz Ihrer Geräte, Daten und Apps durch App-Sandboxing, Exploit-Mitigation und Geräteverschlüsselung.


16:00 – 16:30

Workspaces Live Demo inkl. Use Cases und Konzepten


16:30 – 17:00

Vorstellung von iDENprotect und der Partnerschaft mit BlackBerry
Vorstellung von iDENprotect, deren Identity & Access Management (IAM) Lösung und der Partnerschaft mit BlackBerry. iDENprotect ist eine einzelne, zukunftssichere, kosteneffiziente Identity und Access Management (IAM) Plattform.


17:00 – 17:30

Fragen & Antworten mit anschließendem Networking

Beginn
15. Januar 2019 um 08:30 Uhr
Ende
15. Januar 2019 um 17:30 Uhr
Ort
Google Office München, Erika-Mann-Straße 33, 80636 München

Schreiben Sie einen Kommentar