Webinar: Ihr Mitarbeiter geht, sein Recht bleibt! Gemeinsames Usermanagement unter Linux und Windows

Veröffentlicht am: 17.Mai.2019

Die Verwaltung administrativer Zugriffe in heterogenen IT-Landschaften stellt IT-Verantwortliche vor eine immer größer werdende Herausforderung. Hat am Anfang der dedizierte, lokal angelegte Benutzeraccount auf einem System ausgereicht, müssen heute zum einen durch sicherheitstechnische Überlegungen sowie gesetzliche Anforderungen (Compliance) und zum anderen durch die Vielzahl der Systeme andere Wege beschritten werden.

Unternehmen sind daher gut beraten die digitalen Identitäten ihrer Benutzer als einen Baustein zur einheitlichen Verwaltung Ihrer IT-Infrastruktur zu konsolidieren und von zentraler Stelle aus zu verwalten. Dieses Webinar zeigt, dass für Unix, Linux und Mac OS X-Systeme diese Verwaltung auch auf Basis des Active Directory sehr komfortabel und vor allem sicher möglich ist.

Das Webinar richtet sich an technisch versierte (Vertriebs-) Mitarbeiter und liefert Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Active Directory für Unix, Linux und Mac: Wie Sie „fremde“ Systeme an das Active Directory anbinden
  • Überwachung, Benachrichtigung und Änderungsnachverfolgung: Sehen Sie was passiert!
  • Verwaltung, Konfiguration und Management:  Profitieren Sie z.B. von Root-Delegierungsfunktionen
  • Gruppenrichtlinien für Unix, Linux und Mac: Wenden Sie Gruppenrichtlinien auf „Nicht-Windows-Betriebssysteme“ an
  • Zugriffssteuerung: Behalten Sie den Überblick über die Zugriffsrechte Ihrer Administratoren!

Referent: Holger Weihe, Presales Consultant, One Identity

Zielgruppe: Technisch versierte Mitarbeiter | Administratoren, Technischer Vertrieb, Presales-Consultants

Termin: Donnerstag, 13.06.2019 von 16:00 bis 17:00 Uhr -> Anmeldung

Seien Sie bei diesem Security Webinar dabei. Wir freuen uns auf Sie!

Beginn
13. Juni 2019 um 16:00 Uhr
Ende
13. Juni 2019 um 17:00 Uhr
Informationen
Hier registrieren
Ort
Webinar

Schreiben Sie einen Kommentar