Tech Data Advanced Solutions

18. März 2019

SpyCloud veröffentlicht zu sieben bekannten Breaches die Details!

Zur Erinnerung: Wenn das Security Research Team von SpyCloud wieder einmal durch HUMINT (human Intelligence), also „Aufklärungsarbeit“ Ihrer Analysten, einen Breach identifiziert, sind sie häufig die erste Security-Organisation, die davon weiß.

Sobald SpyCloud den Breach erkennen und bewerten kann, informieren sie zuverlässig die Geschädigten.

14. März 2019

Multi-Clouds, Containerisierung und der Channel

Mit dem Einzug neuer Cloud-Technologien findet ein grundlegender Transformationsprozess der IT statt. Eine Entwicklung, die das Channel-Business vor Herausforderungen stellt, gleichzeitig allerdings auch attraktive Perspektiven für neue Geschäftsmodelle eröffnet.

13. März 2019

Ankündigung: Lookouts Post Perimeter Security Allianz!

In der heutigen Post-Perimeter Welt steigen Unternehmensdaten in der Cloud stetig an und werden gleichzeitig zunehmend mit Endpunkten zu Netzwerken außerhalb des Unternehmens verbunden. Aus diesem Grund sollten Unternehmen eine Post Perimeter Lösung einsetzen, welche „Endpoint-Schutz“, sicheren Zugang zur Cloud sowie Identität und Zugangsmanagement beinhalten (IAM). Aus diesem Grund gibt es keinen „One-stop shop“ um eine durchgängige end-to-end post-perimeter Sicherheit zu erreichen, damit Unternehmen über mehrere eigenständige Sicherheitslösungen verfügen. Unternehmen können diese unabhängig voneinander erhalten, integrieren und managen.

12. März 2019

Transformation des Sicherheitsbetriebs – Fidelis Ergebnisse einer Branchenumfrage

Der Markt wird von einer Vielzahl unterschiedlicher Cybersecurity Lösungen überschwemmt! Welche sind die Richtigen für Ihre Kunden, welche helfen wirklich die Kundenprobleme zu lösen?

Hierzu veröffentlichte Fidelis eine Umfrage unter mehr als 350 Sicherheitsexperten. Diese äußerten sich kritisch über die Effektivität der angebotenen Lösungen.

11. März 2019

Dedrone: Illegale Drohnen an britischen Flughäfen! Maßnahmen gegen illegale Drohnen!

Öffentliches Terrain, insbesondere Flughäfen werden immer attraktiver für Drohnenangriffe. In der Vergangenheit wurde bereits erheblicher Schaden an Flughäfen durch Drohnen Angriffe verursacht. Aus diesem Anlass werden immer mehr Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Dedrone, der Marktführer in der Erkennung, nicht militärischer Drohnen, hat im Jahr 2018 das Drohnen-Risiko an vier britischen Flughäfen analysiert und einen Bericht dazu veröffentlicht. Man kam zu dem erschreckenden Ergebnis, dass im Durchschnitt täglich zwei bedrohliche Drohnen, erkannt wurden.

5. März 2019

Die unscheinbare Gefahr von oben: Drohnenabwehr von Dedrone

Veranstaltungen und öffentliche Orte werden immer interessanter für Angriffe jeglicher Art. Aufgrund dieser Tatsache werden immer mehr Sicherheitsvorkehrungen vorgenommen, jedoch wird oftmals nicht in Betracht gezogen, dass die Gefahr auch von oben kommen kann.

Drohnen entwickeln sich zu einem immer beliebteren Werkzeug für Attacken und Spionage. Dedrone, ein exklusiver Partner der Tech Data, stellt sich mit ihrem Lösungsportfolio genau diesem Problem.

25. Februar 2019

Unsichtbare Sicherheit – So vielfältig schützt BlackBerry ihr Leben

BlackBerry ist ein Mobile-Security Hersteller, der ein vielfältiges Portfolio an Lösungen für alle erdenklichen Bereiche liefert.
Zu den umfassenden Aufgaben von unserem Hersteller gehört das Fernhalten von Hackern, das Schützen von Kundendaten, die sichere Verbindung von mobilen Geräten, Verwalten von Krisenkommunikationen und vieles mehr.

25. Februar 2019

DATA Storage & Analytics Hamburg 02.-03.04.2019

Am 02. April gastiert die Data Storage und Analytics 2019 in Hamburg und Tech Data ist als Platin-Partner onboard. Wir haben mit Ulrich Walter und Kurt Gerecke auch zwei Redner am Start, die rund um die Thematik interessante Vorträge halten werden.

14. Februar 2019

Solutions Review: Lookout in Top 6 der kommenden Cloud-Security Hersteller für 2019 aufgenommen

Die Sicherheit Ihrer Daten wird immer wichtiger. Grundsätzlich gilt es zu vermeiden, dass Personen oder Geräte Zugriff auf Ihre Daten haben, die nicht ausdrücklich dafür autorisiert wurden. Da immer mehr Unternehmen in die Cloud übergehen, wird es für Sie immer schwieriger internen Sicherheitsbedenken zu begegnen. Die Frage ist: Wie können Sie sicherstellen, dass Ihre Daten sicher sind, wenn sie in einem virtuellen Netzwerk auf Servern gespeichert sind, die hunderte Kilometer von Ihrem Standort entfernt sind?