Connecting the World with the Power of Technology™ —
Tech Data auf der it-sa 2018

  • Besuchen Sie uns auf Europas grösster IT Security Messe

    Ob Cloud, Mobility, Cyber Security, Daten- und Netzwerksicherheit – die Messe ist eine einzigartige Plattform für IT-Sicherheitsbeauftragte, Entwickler und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen rund um das Thema IT-Security. Allein im Jahr 2017 haben über 12.780 Fachbesucher, Mitarbeiter ausstellender Unternehmen und eine Vielzahl von Medienvertretern die Messe genutzt, um sich rund um das Thema IT-Security zu informieren und auszutauschen. In diesem Jahr öffnet die it-sa ihre Pforten vom 9. – 11. Oktober – sind Sie mit dabei?

    Wir präsentieren uns in Halle 9 (Stand 439) auf dem Nürnberger Messegelände zusammen mit unseren Herstellern und Spezialistenteams aus den Bereichen Security, Mobility und Software und zeigen konkrete Lösungsansätze für die verschiedensten Anforderungen Ihrer Kunden. Im Zuge unserer Live-Demos am Stand können spezifische Aspekte direkt mit den Experten vor Ort besprochen oder getestet werden.

  • Lösungen

    Auf der it-sa 2018 stellt sich die Advanced Solutions, der Value Add Bereich der Tech Data Deutschland einem breiten Publikum vor. Die Security & Mobility Business Unit stellt ihren 360° Security-Lösungsansatz dem Fachpublikum vor.

    Eine fundierte Ausbildung ist die Basis jeder vernünftigen Handlung. Die Tech Data Academy bildet Fachkräfte zielgerichtet, praxisbezogen und bei Bedarf auch herstellerspezifisch aus. Unter dem Motto „Vom Kennen zum Können“ vermittelt die Tech Data Academy umfangreiches Wissen. Klicken Sie hier und informieren Sie sich umfangreich über das Angebot. Für Sie relevante Kurse können Sie direkt online buchen.

    “See it and believe it”. Das ist das Motto des Tech Data European Competence Center. Hier werden Lösungen wie IBM QRadar, RSA NetWitness oder auch Cisco Firepower gehostet. Tech Data SEs haben die Möglichkeit, mittels Webinaren interessierten Partnern und deren Kunden die Lösungen live vorzuführen und zu besprechen.

    Wissen ist Macht – wissen Sie, was in Ihrem Netzwerk los ist? Sensoren sammeln im Netzwerk Daten und senden diese an ein zentrales SIEM (Security Incident and Event Management) zur Auswertung und Analyse. Verfügt der SIEM-Betreiber nicht über ausreichend qualifiziertes Fachpersonal, ist eine managed SOC-Lösung (Security Operations Center) die Alternative. Tech Data zeigt ausgewählte SOC/SIEM Lösungen und diskutiert gerne mit Ihnen zu den einzelnen Lösungen die Vor- und Nachteile, die Anforderungen an Personal, Prozesse und Systeme.

    Wissen Sie, ob Ihre Firmen Credentials im Darknet gehandelt werden? Wenn Sie Office 365 nutzen, sollten Sie das ganz genau wissen. Andernfalls kann mit Ihren Credentials jeder Zugriff auf Ihre Mail- und SharePoint-Systeme erlangen. Eine Steigerung der Hackerangriffe um 90% spiegelt die Bedeutung von Firmen Credentials für Hacker wieder. Cyber Security ist das Thema # 1.

    Im klassischen Security-Segment zeigen wir Lösungen von z.B. Cisco, Juniper, Extreme, HPE oder auch von Hitachi Vantara und AXIS. Videoanalyse ist eines der Themen, welches wir live präsentieren.

    Wie schützen Sie DSGVO-konform Daten auf mobilen Geräten? Samsung Knox, Lookout und VMware geben Ihnen die passenden Antworten auf diese Frage.

  • Aussteller

    • Acronis setzt mit seinen Lösungen für Backup, Disaster Recovery und sicheren Zugriff Standards für hybride Cloud IT Data Protection mit Backup-Lösungen, Active Protection, Cloud Storage, Disaster Recovery Angeboten und sicheren File Sync & Share Produkten. Basierend auf der AnyData Engine und dem Vorsprung durch seine Imaging-Technologie bietet Acronis ein einfaches, umfassendes und günstiges Backup für Dateien, Applikationen und Betriebssysteme in beliebiger Umgebung - virtuell, physisch, Cloud oder mobil. Acronis wurde 2003 gegründet und schützt Daten von über 5 Millionen Nutzern und 500.000 Unternehmen in über 150 Ländern und 20 Sprachen. Acronis Produkte beinhalten mehr als 100 Patente und wurden wiederholt zum besten Produkt des Jahres gewählt. Die Produkte decken eine große Bandbreite von Funktionen ab, wie z.B. Migration, Klonen und Replizierung. Acronis ist heute verfügbar über ein globales Netzwerk an Service Providern, Distributoren und Cloud Resellern. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.acronis.com/de-de/.
    • Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform.

      Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know-how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk. Axis beschäftigt über 2.700 engagierte Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und arbeitet mit über 90.000 Partnern zusammen. Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com.
    • Netzwerke sind heute ein wichtiger technologischer Bestandteil des Geschäfts- und Alltagslebens. Die von Cisco entwickelten Produkte auf Basis des Internet-Protokolls (IP) bilden die Grundlage dieser Netzwerke und machen das Unternehmen zum weltweit führenden Anbieter von Netzwerk-Lösungen für das Internet.

      Heute sind bereits mehr als 15 Milliarden Dinge mit dem Internet verbunden, das ist jedoch nur etwa ein Prozent dessen, was möglich ist. Cisco setzt sich für die weiterführende Vernetzung von Menschen, Prozessen, Daten und Dingen ein und spricht hier vom Internet of Everything. Für Unternehmen eröffnet das Internet of Everything nahezu grenzenlose Möglichkeiten: Durch das Zusammenspiel von Personen, Prozessen, Daten und Dingen mit dem Internet können sie Prozesse optimieren, Ressourcen effizienter als bislang nutzen und sich so Vorteile gegenüber Wettbewerbern verschaffen. Das Geschäftspotenzial, das Unternehmen aus dem Einsatz der Internet of Everything Technologie-Innovationen entsteht, beziffert Cisco mit insgesamt 14,4 Billionen US-Dollar. Cisco fokussiert sich auf sechs Bereiche: Core Networking, Cisco Video und Collaboration, Access (Wired und Mobile), Services, Unified Datacenter und Security.
    • Fidelis ist führend in der automatischen Erkennung und Abwehr von Cyberangriffen. Die Plattform Fidelis Elevate verbessert die Effektivität und Effizienz der Unternehmenssicherheit. Fidelis Elevate gewährleistet umfassende Transparenz im Netzwerk, liefert umfangreiche Metadaten, ermöglicht die aktive Täuschung und Auffindung von Cyberkriminellen, bewertet Alarmmeldungen, erkennt Angriffe auf das Unternehmensnetzwerk und Endpunkte automatisch und leitet Gegenmaßnahmen ein. Renommierte Unternehmen vertrauen auf die Lösungen und Dienstleistungen von Fidelis.
    • Extreme Networks, Inc. (EXTR) bietet offene, softwaregesteuerte Lösungen vom Desktop zum Rechenzentrum, vor Ort oder über die Cloud, die agil, anpassungsfähig sowie sicher sind und so die digitale Transformation ermöglichen. Unser zu 100% durch eigene qualifizierte Mitarbeiter durchgeführter Service und Support ist branchenweit führend. Auch mit 30.000 Kunden weltweit – darunter die Hälfte der Fortune 50 sowie weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Wirtschaft, Hospitality, Einzelhandel, Transport und Logistik, Bildung, Bundesbehörden, Gesundheitswesen und Fertigung – bleiben wir schnell, flexibel und haben jederzeit den Erfolg unserer Kunden und Partner im Auge. Wir nennen das “Customer-Driven Networking™”. Extreme Networks wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in San Jose, Kalifornien. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.extremenetworks.de/ oder unter der Telefonnummer +49 69 47860-0.
    • Hitachi, Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, beantwortet gesellschaftliche Herausforderungen mit Innovationen. Im Geschäftsjahr 2016 (das am 31. März 2017 endete) betrug der konsolidierte Umsatz des Unternehmens insgesamt 9.162,2 Milliarden Yen (81,8 Milliarden US-Dollar). Die Hitachi-Gruppe ist weltweit führend im Geschäftsfeld Social Innovation und beschäftigt weltweit rund 304.000 Mitarbeiter. Durch kreative Kooperation bietet Hitachi seinen Kunden Lösungen quer durch Branchen wie Energie, Industrie, Distribution, Wasser, Stadtentwicklung, Finanzen, den öffentlichen Sektor sowie das Gesundheitswesen. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie unter http://www.hitachi.com.
    • Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.
    • Von einer fragmentierten Security-Landschaft hin zu einem ganzheitlich gemanagten Security-Konzept

      Damit Managed Service Provider den Kundenerwartungen profitabel gerecht werden, ist ein hohes Maß an technologischer Integration und Automation erforderlich. IBM bietet eine Lösung, mit der Sie Ihre Kunden effizient aus ihrer fragmentierten Security-Landschaft in ein ganzheitliches von Ihnen gemanagtes Security-Konzept überführen können. Das IBM Immunsystem steht für integrierte Spitzentechnologie für Ihren Managed Service.
    • Lookout ist ein Cybersicherheitsunternehmen für eine von Apps betriebene Welt. Dank dem größten existierenden Datensatz an mobilem Code, ist Lookout eine rekordträchtige Sicherheitsplattform für die Integrität mobiler Geräte und dem Datenzugriff. Lookout wird von Hunderten von Millionen Privatpersonen, Unternehmen, Regierungsbehörden sowie von Ökosystempartnern wie AT&T, BlackBerry und Microsoft vertraut. Mit einem Hauptsitz in San Francisco lässt sich Lookout außerdem in Städten wie Amsterdam, Boston, London, Sydney, Tokio, Toronto und Washington, D.C. nieder. Weitere Informationen finden Sie unter www.lookout.com.
    • Die Mission von Microsoft hat sich zum Ziel gesetzt, jede Person und jedes Unternehmen auf dem Planeten zu befähigen, mehr zu erreichen. In diesem Kontext bietet der weltweit führende Software-Hersteller ein breites Spektrum an Software-Produkten und Dienstleistungen an. Die Produktpalette erstreckt sich von den vielfältigen Online-Diensten, Windows-Betriebssystemen für PCs, Mobilgeräte und Netzwerke über Serversoftware für Client-Server-Umgebungen, Anwendungsprogramme und Desktop-Applikationen für Unternehmen und private Nutzer und Multimedia-Anwendungen bis hin zu Internet-Plattformen und Entwickler-Tools.

      Microsoft Software, Services und Lösungen helfen Menschen sowie Unternehmen aller Branchen und Größen ihr Potenzial voll zu entfalten. Sicherheit und Zuverlässigkeit, Innovation und Integration sowie Offenheit und Interoperabilität stehen bei der Entwicklung aller Microsoft-Produkte insbesondere bei der Microsoft Cloud im Mittelpunkt. Allein dafür steht exemplarisch das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München mit den Forschungsschwerpunkten in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

      Dem entsprechen integriert Microsoft von Beginn an Sicherheit in Produkte und Dienste. So stellt der Hersteller eine umfassende, flexible Plattform bereit, um Endpunkte besser zu schützen, Bedrohungen schneller zu erkennen und auf Sicherheitsverstöße auch in den größten Organisationen zu reagieren. Microsoft ist jederzeit und in allen Bereichen seinen 4 Cloud-Prinzipien - Sicherheit, Datenschutz, Transparenz und Compliance – verpflichtet.
    • Ihre technischen Herausforderungen ändern sich kontinuierlich und wir ändern uns mit ihnen. Egal ob es sich um enormes Datenwachstum, Cloud-Erweiterung, Sicherheitsbedrohungen oder etwas gänzlich Neues handelt, wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um die beste Lösung für Ihre schwierigste IT-Herausforderung zu finden. Seit 1987 liefern wir Software-Lösungen für die schnelllebige Welt der Unternehmens-IT. Mit Quest müssen Sie und Ihre Organisation weniger Zeit in die IT-Administration investieren und haben mehr Zeit für geschäftliche Innovationen.

      Wir sind der globale Anbieter für 130,000 Unternehmen in 100 Ländern, einschließlich 95 % der Fortune 500 und 90 % der Global 1000. Deshalb bringen wir die nötige Erfahrung mit, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Daten zu schützen, Ihre hybride Umgebung zu steuern, Ihre ans Netzwerk angeschlossenen Geräte zu überwachen, geltende Richtlinien einzuhalten und sämtliche Identitäten über Ihre Anwendungen und Daten hinweg zu verwalten.

      Wir sind Quest, Anbieter einfacher Lösungen für eine komplexe Welt.
    • RSA, ein Geschäftsbereich von Dell Technologies, bietet geschäftsorientierte Sicherheitslösungen („Business-Driven Security“), die Geschäftskontext und Sicherheitsvorfälle in einzigartiger Weise verknüpfen, um Unternehmen bei der Bewältigung digitaler Risiken zu unterstützen und zu schützen, was am wichtigsten ist. Die preisgekrönten Cybersecurity-Lösungen von RSA wurden entwickelt, um Advanced Threats effektiv zu erkennen und darauf zu reagieren, Benutzeridentitäten und –zugriffe zu verwalten, Geschäftsrisiken zu reduzieren sowie Online-Betrug und Cyberkriminalität. RSA schützt Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt und hilft mehr als 90% der Fortune 500-Unternehmen in einer unsicheren und risikoreichen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter rsa.com.
    • Als Unternehmen mit zunächst starkem Fokus auf die Consumer-Technologie hat sich Samsung Electronics mit seinem breiten Partnernetzwerk mittlerweile auch im B2B-Bereich stark aufgestellt. Bis 2020 will das Unternehmen einen substanziellen Teil des Gesamtumsatzes mit dem B2B-Geschäft erwirtschaften. Samsung bietet ganzheitliche technologische Lösungen für Unternehmen verschiedenster Branchen und ermöglicht ihnen, von der Digitalisierung zu profitieren und so langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Dazu zählen Lösungen für den mobilen Arbeitsplatz ebenso wie für die Sicherheit oder vernetztes, kollaboratives Arbeiten. Entdecken Sie die neuesten Nachrichten, Hintergrundinformationen und Pressematerialien auf www.samsung.de und im Samsung Newsroom unter news.samsung.com.
    • Der Security Orchestration & Automation & Incident Response (SOAR) Markt wächst rasant und Unternehmen, die einen SOC betreiben, investieren zunehmend in diesem Bereich, um ihre Analysten zu entlasten und um schneller und präziser auf Angriffe reagieren zu können.

      Siemplify bietet eine völlig neuartige, vollintegrierte Cybersecurity-Operations Plattform an, die die Analysten im SOC oder im Cyber Defense Center bei ihrer täglichen Arbeit unterstützt. Sie setzt auf bestehenden SIEM-Systemen wie ArcSight, Splunk, IBM QRadar, McAfee Nitro oder AlienVault auf und kann ohne großen Aufwand und ohne bestehende Technologien zu ersetzten bzw. zu verdrängen, implementiert werden. Dadurch können sicherheitskritische Vorfälle von den Analysten um ein Vielfaches schneller erkannt und gelöst werden, als mit einem SIEM-System alleine.
    • SOTI ist ein führender Anbieter von Lösungen für das Management von Mobilen- und IoT-Geräten, mit weltweit mehr als 17.000 Unternehmenskunden und Millionen verwalteter Geräte. Das innovative Lösungs- und Dienstleistungsportfolio von SOTI bietet die Werkzeuge, die Unternehmen benötigen, um ihre Geschäftsprozesse wirklich mobil zu machen und das Optimum aus ihren Investitionen in die Mobilität herauszuholen. SOTI liefert eine vollständige und flexible Lösung für umfassendes Management und um die Sicherheit aller bereitgestellten mobilen Geräte, Applikationen, Daten und angeschlossene Peripheriegeräte zu gewährleisten.

      Wir möchten Unternehmen zeigen, dass Sie Ihre digitalen Prozesse in einem sicheren Umfeld realisieren können und dass Sicherheit dabei kein Hindernis für neue Geschäftsmodelle ist.
    • Das in Texas ansässige Unternehmen SpyCloud ist seit der Gründung 2016 führend in Account-Takeover Prävention. SpyCloud ist bestrebt, Unternehmen jeder Größe dabei zu helfen, die übernahme von Konten durch proaktive und automatisierte Beseitigung zu minimieren. Dies wird durch SpyCloud´s preisgekröntem Frühwarnservice erreicht, das von einem erstklassigen Team an Sicherheitsforschern angetrieben wird. Für weitere Informationen besuchen Sie SpyCloud‘s Internetseite: spycloud.com.
    • VMware treibt mit seiner Unternehmenssoftware die digitale Infrastruktur der Welt voran. Die Lösungen des Unternehmens in den Bereichen Rechenzentrum, Cloud, Mobility, Netzwerk und Security bieten eine flexible und effiziente Grundlage für den Geschäftserfolg und lassen schon heute mehr als 500.000 Kunden profitieren. Vertrieben wird das umfassende Portfolio von einem globalen Netzwerk aus 75.000 Partnern. Das Unternehmen, mit Hauptsitz im kalifornischen Silicon Valley, feiert in diesem Jahr zwanzigjähriges Jubiläum und zahlreiche bahnbrechende Innovationen. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München. Weitere Informationen finden Sie unter www.vmware.com/de.

      Auf der diesjährigen it-sa wird Ihnen VMware unter dem Motto „Workplace 4.0 – Das moderne Büro“ Workspace ONE präsentieren.

      VMware Workspace ONE ist eine intelligente Plattform für digitale Arbeitsplätze auf Basis von VMware AirWatch-Technologie, mit der Sie jede beliebige Anwendung auf Geräten aller Art einfach und sicher bereitstellen und verwalten können. Workspace ONE integriert Zugriffskontrolle, Anwendungsmanagement sowie plattformübergreifendes Endpunktmanagement und ist als Cloud-Service oder für interne Bereitstellung verfügbar. Seien Sie gespannt auf eine beeindruckende Live-Demo der VMware Desktop-Spezialisten.

  • Kontakt

    Julia Hopp

    Event Manager
    Tel.: + 49 (89) 47 00 – 1617
    julia.hopp@techdata.com

    Emanuel Mlakic

    Sales Operations & Channel Marketing
    Security Solution Practice & Mobility

    Tel.: + 49 (89) 47 00 – 31 03
    emanuel.mlakic@techdata.com

Treffen Sie uns vor Ort!

Mit unserem e-Ticketcode A391346 können Sie sich kostenfrei auf der it-sa-Homepage als Besucher anmelden.