DataCore garantiert die Verfügbarkeit der IT-Infrastruktur – Störquellen übergreifend!

Veröffentlicht am: 18.Okt.2018

Die Hauptursachen für den Ausfall der IT sind menschliches Versagen, Stromausfälle und unvorhergesehene Ereignisse. Dies geschieht nicht jeden Tag. ABER: Die Risiken, dass es geschieht sind jeden Tag gegeben. Die Folgen: Die betroffenen Unternehmen befinden sich in einer äußerst prekären Lage und die finanziellen Schäden sind enorm.

Um dies zu vermeiden, ist Prävention das A und O. Beeinträchtigung des laufenden Betriebs gar nicht aufkommen zu lassen bzw. so gering wie möglich zu halten, ist das oberste Gebot.

DataCore widmet dem am 26. Oktober um 11:00 Uhr stattfindenden Webcast eben diesem Thema. Hier erfahren Sie alles, wie Sie bei Ihren Kunden Datenverfügbarkeit sicherstellen und garantieren können.

Erfahren Sie unter anderem:

  • Wie konkret vorbereitende Maßnahmen für den Ernstfall aussehen.
  • Welche Aufgaben Software-definierte Speicher übernehmen kann.
  • Wie Ausfallzeiten minimiert und der Geschäftsbetrieb sichergestellt wird.

Melden Sie sich jetzt hier für das Webinar an.

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Ihr DataCore Team @ Tech Data

Für Fragen und Bestellungen rund um DataCore erreichen Sie uns via Mail an datacore@techdata.de oder telefonisch unter +49 (0) 89 / 4700-2900. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Annette Weil

Annette Weil ist für die Value Software Hersteller Acronis, DataCore und Veritas verantwortlich.

Schreiben Sie einen Kommentar