Lenovo S VIRTUAL LAB Starting Guide

Veröffentlicht am: 30.Aug.2016

Das Lenovo S Virtual Lab ermöglicht Ihnen einen remote Zugriff auf die Storage S2200 und S3200 Systeme.

Nutzen Sie diesen Mehrwert von Lenovo um diese Systeme genau kennen zu lernen. Egal, ob es um die Installation oder Konfiguration der S-Series mit Ihrem Team geht oder darum, diese Systeme Ihren Kunden zu demonstrieren, dieser Service ist für jeden Partner kostenlos nutzbar.

Den Zugang erhalten Sie über Tom Sluys (tsluys@lenovo.com) oder Emanuele Boccalatte (eboccalatte@lenovo.com).

 

virtual_lab

Dokumentationen zum Download:

»ReadMe: ist der Startpunkt. Hier wird erklärt, wie man zu LogIn Daten kommt, wie man Time Slots reserviert, etc.
»FC HandsOn: FiberChannel Verbindung zum Host
»iSCSI HandsOn: iSCSI Verbindung zum Host

 

Markus Senst

. . . hat seit 1999 bei Tech Data, als Product Sales Specialist für Server & Storage, die Verantwortung für die Entwicklung des Datacenter-Geschäfts mit Lenovo. Neben der Produktverantwortung entwickelt Markus Strategien für Partnerprogramme und Partnerbindung.

Schreiben Sie einen Kommentar